Leistungen

/Leistungen
Leistungen2018-12-03T23:30:08+00:00

Herz

Beurteilung der Kontraktion des Herzmuskels in Ruhe und unter körperlicher Belastung.
Beurteilung aller 4 Herzklappen in Ruhe und unter körperlicher Belastung.
Morphologie der Aortenklappe – sind Altersveränderungen erkennbar wie z.B. Aortenklappensklerose oder Verkalkung?
Bestehen entzündliche Veränderungen an den Herzklappen?

Thrombose

Finden sich Tromben oder Verschlüsse in den Armvenen, Beinvenen oder Beckenvenen?
Diagnostik und Therapie

Hals- und Hirnarterien

Diagnostik und Therapie von Plaques und Stenosen der extracraniellen Halsarterien und der intracraniellen Hirnarterien.
Notwendig bei allen Schwindelzuständen, Tinnitus (Ohrgeräusche), Hörsturz, Vergesslichkeit, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Synkopen usw.

Gefäße

Beurteilung aller Arterien im Körper.
Bestehen Einengungen (Stenosen) oder Ablagerungen (Atherome, Plaques) oder intramurale Verkalkungen? Diagnostik und Therapie der sogenannten Schaufensterkrankheit (Stenosen in den Becken- oder Beinarterien).

Innere Organe

Finden sich Veränderungen in der Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse (Pankreas), Nieren, Milz und Bauchaorta? Diagnostik und Therapie aller inneren Erkrankungen.

Laborparameter

zur Bestimmung und Einleitung der Therapie bei allen kardiologischen und inneren Erkrankungen einschließlich infektiöser Erkrankungen von Herz, Lunge und Bauchorganen.

Akut-Diagnostik und Therapie

  • der koronaren Herzerkrankung
  • Angina pectoris (Brustenge)
  • alle Formen von Herzrhythmusstörungen
  • angeborene und erworbene Herzklappenfehler
  • Herzmuskelentzündungen
  • Stenosen (Einengungen) und Aneurysmen (Ausweitungen) der extra- und intracraniellen Hals- und Hirnarterien
  • Herzinfarkt- und Schlaganfall-Diagnostik
  • Beinarterienverschlüsse und Einengungen
  • Beinvenen- und Armvenenthrombosen
  • der kardiovasculären Ursachen von Tinnitus, Hörsturz und Schwindelzuständen
  • des gesamten Spektrums der Inneren Medizin einschließlich infektiöser Erkrankungen

Funktionsdiagnostik

  • Zur Verfügung stehen modernste Geräte:
    • Farbdoppler-, Stress- und Transösophageale Echokardiographie
    • EKG, Belastungs-EKG und Langzeit- EKG
    • Farbduplex-Sonographie aller Arterien und Venen mit der Auflösung von 0,1 mm
    • Sonographie aller Inneren Organe
    • Lungenfunktionsprüfung

Vorsorge

  • „Wir sind so alt wie unsere Gefäße“ (Virchow)Können wir die Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) verhindern, aufhalten und zurückdrängen?

    – Ja –

  • Deshalb
    • Herzinfarkt- und Schlaganfallvorsorge
    • Bestimmung der Intima-Dicke in allen arteriellen Gefäßen
    • Bestimmung der Endotheldysfunktion – Vorstufe der Arteriosklerose
    • Diagnostik und Therapie aller (ca.) 16 Risikofaktoren der Arteriosklerose
    • Verminderung der Progredienz der kapillaren Dichte (z.B. Hirnatrophie, Funktionsverlust verschiedener Organsysteme)